Ausflugtipps rund um Augsburg

Diesmal haben wir Tipps, die noch näher zu eurer Haustür liegen. Bestimmt kennt ihr schon manches, doch wirklich alles? Am Ende könnt ihr euch wieder direkt über die Quellen via ExtraTab auf die detail- und bilderreichen Auskunftsseiten klicken. Hier werdet ihr sicher auf neue und wertvolle Info-Seiten stoßen.


Weldenradweg
Der Weldenradweg ist ein schön ausgebauter Radweg mit leichten Steigungen auf einer abgebauten Eisenbahnlinie. Er führt von Neusäß über die Orte Hammel, Aystetten, Horgau, Adelsried und Bonstetten bis nach Welden. Der Start ist an dem Volksfestparkplatz in Neusäß, ab dort gibt es bis nach Welden eine sehr gute Beschilderung. Der einfache Weg ist 20km lang, hin und zurück sind es insgesamt 40km. Alternativ kann der Weldenradweg auch abgekürzt werden und zum Beispiel nur bis Horgau befahren werden. Da der Weldenradweg ein beliebtes Ausflugsziel ist, muss man vor allem am Wochenende auch mit vielen Inlinerfahrern und Familien rechnen. Für Kinder lädt der Wasserspielplatz im Hammel zu einem kleinen Zwischenstopp ein.

Einkehrmöglichkeiten

  • Bräustüble Bonstetten (Hauptstraße 11, 86486 Bonstetten)
  • Parkhotel Schmied Adelsried (Augsburger Straße 28, 86477 Adelsried)
  • Gasthaus am Lohwald Neusäß (Georg-Odemer Straße 13, 86356 Neusäß)
  • Ganghofer Stätte im Landgasthof zum Hirsch Welden (Fuggerstraße 1, 86465 Welden)

 

Deuringer Heide
Der Erlebnispfad Deuringer Heide ist mit dem Fahrrad oder dem Auto von Augsburg aus sehr gut zu erreichen. Der gut ausgebaute Kiesweg durch die Heide mit seinen 10 Stationen und Infotafeln ist 1,5km lang. Die Deuringer Heide lädt zu einem Spaziergang in den westlichen Wäldern oder zu einem schönen Picknick ein. Der Naturpark Augsburg bietet hin und wieder Führungen durch die Heide an. Für Sportliche gibt es eine Fitnessinsel direkt neben der Deuringer Heide in Richtung Kapellenstraße. Mit dem Auto kann in der Kapellenstraße (86391 Stadtbergen) oder am Ziegelstadl geparkt werden. Von dort aus ist die Deuringer Heide in wenigen Minuten zu erreichen.

 

Wellenburg
Minigolf Wellenburg

  • Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag: 14.30 bis 19.00 Uhr
    Samstag, Sonntag und Feiertage: 11.00 bis 19.00 Uhr
  • Eintrittspreise: Kinder bis 14 Jahre 3 Euro
    Erwachsene und Kinder ab 15 Jahren 4 Euro
  • Adresse: Wellenburg 7, 86199 Augsburg

Biergarten Schlossgaststätte Wellenburg

  • Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag: 11.00 bis 21.00 Uhr (von 14 bis 17 Uhr keine Speisen)
    Freitag bis Sonntag: 10.00 bis 22.00 Uhr
  • Adresse: Wellenburg 4, 86199 Augsburg

Tipp: Die Wellenburger Allee von Göggingen kommend und das Wellenburger Schloss sind sehr sehenswert.

 

Oberschönenfeld
Das Kloster Oberschönenfeld mit seinen 18 Schwestern, liegt in den westlichen Wäldern und ist mit seinen Museen einen Ausflug wert. Das Areal beinhaltet das Kloster, Museen, eine Gaststätte, einen Spielplatz und einen großen Parkplatz. Der Umliegende Wald bietet viele Möglichketen für Spaziergänge.
Adresse: Oberschönenfeld 1, 86459 Gessertshausen

Museum Oberschönenfeld
Seit 2018 gibt es in dem Museum Oberschönenfeld die Dauerausstellung „Alltägliche Lebenswelt in Schwaben“. Dazu kommen kulturhistorische Sonderausstellungen und Mitmachprogramme für Kinder.
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag und Feiertage von 10.00 bis 17.00 Uhr

Naturparkhaus
Das Naturparkhaus liegt ebenfalls auf dem Gelände des Klosters Oberschönenfeld und zeigt eine Dauerausstellung zu dem „Naturpark Augsburg westliche Wälder“.

Klosterstüble mit Biergarten
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 10.00 bis 21.00 Uhr

Walderlebnispfad
Der Walderlebnispfad ist 2km lang und führt über ebene und gut befahrbare Wege durch den Wald. Dort können viele Stationen zu dem Thema „Lebensraum Wald“ gefunden werden.

 

Naturfreibad Fischach
Das Naturfreibad ist 28.000 m² groß und hat eine 2.400 m² große Wasserfläche. Das besondere an diesem Schwimmbad ist, dass das Badewasser nicht durch Chlor oder andere Chemikalien gereinigt wird, sondern durch eine biologische Reinigung mit einem separat angelegtem Regenerationsteich.

Aktionen:

  • Schwimmer- und Nichtschwimmerbecken
  • Sprungfelsen
  • Wasserrutsche
  • Wassergrotte
  • Spielbach
  • Mehr-Generationen-Spielplatz
  • Kiosk

Preise für eine Tageskarte

  • Erwachsene ab 18 Jahren: 5 Euro
  • Kinder und Jugendliche: 2,50 Euro
  • Ermäßigt: 3,50 Euro
  • Familienkarte: 13 Euro

Öffnungszeiten: täglich von 8.30 bis 13.00 Uhr und von 14.00 bis 20.00 Uhr

Adresse: Schmutterweg 8, 86850 Fischach


Kloster Holzen
Das Kloster Holzen mit seiner Barockkirche, Klostergarten und Mariengrotte liegt mit dem Auto 30min nördlich vom Augsburg nahe an der B2.
Adresse: Klosterstraße 1, 86695 Allmannshofen

Klostergasthof und Biergarten
Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag von 11.30 bis 22.00 Uhr

Wanderung: Holzener Weg
Der Holzener Weg ist ein 4km langer Rundweg über den Klostergarten und die Mariengrotte bis nach Allmannshofen. Für ihn wird in etwa eine Stunde benötigt. Der Rundweg ist sehr gut beschildert und es kann auf dem Klosterparkplatz geparkt werden.

Die genaue Wegbeschreibung unter: „Kloster Holzen – Zeit auf dem Holzener Weg (seel.re)“

 

Quellen:
Weldenbahn-Radweg   Die Gipfelmaierin
Weldenbahn-Radweg von Neusäß nach Welden & zurück • Radtour  outdooractive.com

Deuringer Heide – ein wunderbares Stück Natur – Mein ist Dein    meinistdein-augsburg.de
Natur- und Kultur – Erlebnispfad „Deuringer Heide“     Mamilade Ausflugsziele

Ihre Schlossgaststätte Wellenburg – Startseite      schlossgaststaette-wellenburg.de
Minigolf Wellenburg – Augsburg | Minigolf spielen, wo´s spaß macht.   minigolf-wellenburg.de

Museum Oberschönenfeld | Landkreis Augsburg     landkreis-augsburg.de
Klosterstüble Oberschönenfeld – Startseite    klosterstueble-oberschoenenfeld.de
Walderlebnispfad Oberschönenfeld – Ausflugstipp Augsburg    ohmylife – Oh my life
Naturpark-Haus Oberschönenfeld | Landkreis Augsburg          landkreis-augsburg.de

Naturfreibad – naturbelassener Badespaß mit 2.400 m² Wasserfläche   naturfreibad-fischach.de

Kloster Holzen – Zeit auf dem Holzener Weg        seel.re
Der Klostergasthof: Für Genießer – Kloster Holzen Allmannshofen     kloster-holzen.de

 

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

X