Mir, dem Florian, obliegt die Ehre, heute eine Runde über unsere Jugendaktionstage berichten zu dürfen! Statt eines unter Coronabedingungen schwierig durchführbaren Zeltlagers, hatten wir uns entschieden, zwei gemütliche Tage mit Jugendlichen in Augsburg zu starten.

Die beiden Tage haben wir mit einem bunten Programm gefüllt. Den Freitag haben wir mit einer Runde spaßiger Kennenlernspiele begonnen. Nachdem wir nur vier Teilnehmende hatten, war das Kennenlernen natürlich einfacher als normal – trotzdem hatten wir dabei alle unseren Spaß.

Nach dem Kennenlernen hat der erste Teil unseres Kreativprogramms gestartet – mit Acrylfarben haben wir kleine Leinwände gestaltet. Unsere Teilnehmenden (und wir genauso) sind dabei zu Höchstleistungen aufgefahren! Entstanden sind wunderschöne, bunte Kunstwerke, von denen jedes seine ganz eigenen Besonderheiten hat.

Den Abend haben wir dann ganz entspannt am Lagerfeuer ausklingen lassen. Für die vollkommene Zeltlageratmosphäre gab es dazu noch Marshmallows, Gitarrenmusik und Lieder sowie eine kleine Andacht. Am Abend haben wir uns schon alle auf das Highlight des nächsten Tages gefreut – den Graffitiworkshop!

Für diesen haben wir uns am Samstag mit Pasquale getroffen. Pasquale kommt aus der Sprayerszene und war also ein richtiger Profi. Das hat man dann auch auf den Platten, die wir gestaltet haben, gesehen. Wir haben ganz einfach angefangen mit den groben Umrissen eines „Together“. Dieses Motto haben sich die Teilnehmenden mit uns überlegt, als Zeichen für Zusammenhalt und Solidarität zwischen Nationalitäten, Kulturen und Religionen. Alle haben hoch motiviert mitgesprayt und Stück für Stück wurde das Graffiti dann immer bunter und schöner. Den letzten Feinschliff hat dann schließlich noch Pasquale darübergelegt und das Graffiti vollendet! Wir waren alle absolut begeistert!

Nachmittags war das Motto dann Entspannung und Erfrischung: wir sind gemeinsam zum Gögginger Luftbad gefahren und sind dort ins Wasser gesprungen, haben Wikingerschach und Volleyball gespielt und zum Abschluss einfach nur das traumhafte Wetter genossen.

Alles in allem waren unsere Teilnehmenden total begeistert und wir würden uns freuen, wenn nächstes Mal auch ihr mit dabei seid!

Liebe Grüße von eurem Jugendaktionstage-Team,
Flo, Sarah, Feli und Carsten

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

X