Stefan_Internet_2010_01Diakon Stefan Stumpf verlässt die Evangelische Jugend Augsburg

Sein Amt als Geschäftsführer des Evangelischen Jugendwerks Augsburg hat Diakon Stefan Stumpf am 1. Januar aus gesundheitlichen Gründen abgegeben. Seit 2007 war er im Evangelisch-Lutherischen Dekanat Augsburg tätig. Zunächst leitete er das evangelische Jugendhaus Lehmbau in Augsburg Hochzoll, bevor er 2013 ins Jugendwerk wechselte.

„Diakon Stefan Stumpf hat der Evangelischen Jugend Augsburg über viele Jahre wichtige Impulse gegeben. Er war ein wichtiger Rückhalt und stabilisierte die finanziellen und strukturellen Rahmenbedingen der Jugendarbeit. Den einzelnen Jugendlichen hat er dabei nie aus dem Blick verloren“, würdigte Dekan Stefan Blumtritt die Arbeit.

Die Geschäftsführung des Evangelischen Jugendwerks Augsburg übernimmt bis zur Neubesetzung der Stelle der stellvertretende Geschäftsführer Diakon Tobias Bernhard.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.