Bei uns nicht! – Eure Vertrauensleute im Dekanat

 

Wer wir sind:

Das aktuelle Vertrauensteam besteht aus:

In einer Reihe stehend sieht man das Vertrauensteam: Yannik Hausinger, Sarah Weiner, Sigrid Schulz-Zimmermann, Evelyn Seitz und Jermaine Irebor

v.l.: Yannik Hausinger, Sarah Weiner, Sigrid Schulz-Zimmermann, Evelyn Seitz und Jermaine Irebor

  • Yannik Hausinger
  • Jermaine Irebor
  • Evelyn Seitz
  • Sarah Weiner
  • Sigrid Schulz-Zimmermann

 

 

Was uns wichtig ist:

  • Wir stehen immer auf der Seite der Betroffenen!
  • Unser Ziel ist es ehrenamtliche, wie hauptamtliche Mitarbeiter:innen für das Thema zu sensibilisieren
  • Sexueller Missbrauch darf kein Tabuthema sein!

Was wir tun:

  • Wir bilden Mitarbeiter:innen zum Thema Prävention vor sexuellem Missbrauch aus und weiter
  • Wir beraten Betroffene, schaffen sichere Räume und arbeiten vertraulich
  • Wir haben viel Zeit für Gespräch und Begleitung
  • Wir unterstützen Kirchengemeinden und Hilfesuchende vor Ort in der Präventionsarbeit und im Verdachtsfall
  • Wir thematisieren sexuellen Missbrauch im Jugendverband und darüber hinaus

Worum wir Euch bitten:

Wenn ihr einen Verdacht in Bezug auf  sexuellen Missbrauch habt oder euch Betroffene ansprechen:

  • Ruhe bewahren
  • Verbündete suchen
  • Vertrauensleute kontaktieren
  • Dokumentation der Geschehnisse
  • Eigene Grenzen und Möglichkeiten kennen und akzeptieren
  • Sich als Gesprächspartner:in anbieten

Wir sind für Dich da! Du erreichst uns unter: vertrauensleute@ej-augsburg.de

Sofortige Unterstützung nötig?:

Dann kannst du dich vertrauensvoll und anonym an das Krisentelefon Schwaben wenden.
Die Telefonnummer ist: 0800 6553000

Was ist “Bei uns nicht!?”:

„Bei uns nicht!“ ist das Präventions- und Beratungsangebot der Vertrauensleute der Evangelischen Jugend Augsburg gegen sexuellen Missbrauch

Mehr zu den Hintergründen unserer Arbeit findet Ihr bei der Evangelischen Jugend Bayern, Referat für Prävention von sexualisierter Gewalt

X