Aufgräumt wird! – Zusammen Müll sammeln am 03.10. ab 10.00 Uhr

Umwelt- und Klimaschutz, das kannst du privat für dich machen, aber zusammen geht einfach viel mehr. Deswegen wollen wir am 03.10. mit vielen Leuten  dem Müll rund um den Kuhsee den Kampf ansagen.

Wir treffen uns ab 10.00 Uhr am Jugendhaus Lehmbau. Ihr könnt aber auch jederzeit später bis 14.00 Uhr dazu kommen. Ab 9.30 Uhr treffen sich alle, die zusammen mit dem Fahrrad zum Lehmbau fahren wollen am Jugendraum von St. Ulrich, am Kitzenmarkt 1.

Nach einer Einführung geht es in kleinen Teams los. Material, wie Zangen, Eimer etc. ist Dank der Unterstützung von Greenpeace Augsburg vorhanden. Wir bitten Euch nur, aufgrund der aktuellen Situation eigene Handschuhe und für Euch eine Brotzeit mitzubringen. Getränke in Flaschen werden vom  Jugendhaus Lehmbau gesponsert.

Zwischendurch könnt Ihr gerne im Jugendhaus Lehmbau eine Pause einlegen oder an einem von drei coolen Kurzworkshops teilnehmen. Ihr könnt wählen zwischen Amazonas – wir müssen etwas tun!Unverpackt eingekauft – und kreativem Upcycling.

Am Ende treffen wir uns noch für eine gemeinsame Abschlussaktion mit einer Andacht.

Und ganz wichtig: Packt Freunde, Geschwister und Mitteamer_innen ein und kommt vorbei!

Organisiert wird die Aktion in Kooperation vom Jugendhaus Lehmbau und der Evangelischen Jugend Augsburg, unterstützt von Greenpeace Augsburg.

Falls Ihr Fragen habt, meldet Euch einfach bei anke.abel@jugendhaus-lehmbau.de oder andreas.lucke@elkb.de.

 

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.