Fortbildungen Infos Tipps für Ehrenamtliche

Unter dieser Rubrik informieren wir euch über aktuelle Fortbildungen/Fachtage, versorgen euch mit hilfreichen Informationen und geben Euch wertvolle Tipps für eure Jugendarbeit weiter.
Es lohnt sich immer wieder vorbeizuschauen. Wir aktualisieren stetig weiter. Die Fortbildungsangebote sind chronologisch gelistet. Bitte achtet auf den jeweiligen Anmeldeschluss. Die neuesten Infos und Tipps stehen oben.
Wir versuchen es kurz und kompakt zusammenzufassen. Verschafft euch einen schnellen Überblick und nutzt die Links, wenn ihr mehr erfahren wollt.
Bleibt voller Freude, Interesse und Tatendrang. F I T eben.


F O R T B I L D U N G E N

Sprache ist Macht – 3stündiger Workshop
Termin: 13. November

Kosten: 10 Euro
Weitere Infos über das Jahresprogramm des KJR Augsburg auf Seite 19

Erste Hilfe – Kurs für Jugendleiter*innen
Termin: 21. November in Augsburg

Anbieter: Kooperation mit dem Roten Kreuz und der Evangelischen Jugend
Kosten: 10 Euro
Weitere Infos über das Jahresprogramm des KJR Augsburg auf Seite 12

Ehrenamtlich leiten – Schnuppertage für Neueinsteiger_innen 
Termin: 22. bis 23.01.2021 in München
Thema: Leitung, Sitzung, Tagesordnung und Präsentation
Aktuelle Infos zeitnah hier

Sommerseminar ehrenamtlich LEITEN
Termin: 22. bis 27.08.2021 in Josefstal
Thema:  mit viel Unterstützung, Beratung und praktisches Knowhow für alle Neueinsteiger und Fortgeschrittenen
Aktuelle Infos zeitnah hier

 

I N F O S

Bayerische Ehrenamtskarte
Die Ehrenamtskarte ist ein Zeichen der Anerkennung und des Dankes deiner Stadt oder Landkreises an die zahlreichen Bürgerinnen und Bürger, die sich seit vielen Jahren überdurchschnittlich ehrenamtlich engagieren. Sie soll ein „Dankeschön“ sein und Vorteile für die vielen Menschen bieten, die sich in den verschiedensten Bereichen unserer Gesellschaft jeden Tag für Andere und für das Gemeinwohl einsetzen. Also auch für dich. 

Mit der Ehrenamtskarte sind viele Preisnachlässe und Vergünstigungen unterschiedlichster Art verbunden. Die Karteninhaber erhalten Vergünstigungen bei Einrichtungen des Freistaates Bayern, seinen Schlössern, Museen und der Seenschifffahrt sowie bei teilnehmenden kommunalen Einrichtungen und Gewerbetreibenden aus der privaten Wirtschaft. Dabei gilt die Ehrenamtskarte nicht nur für die Stadt Augsburg, sondern auch bayernweit. So können Karteninhaber auch die Angebote und Vergünstigungen aus anderen teilnehmenden bayerischen Landkreisen und Kommunen nutzen. Daneben winken attraktive exklusive Gewinnspiele mit tollen Preisen oder Verlosungen.

Die Ehrenamtskarte können ehrenamtlich Tätige, Vereine, Organisationen und andere Initiativen beim Büro für Bürgerschaftliches Engagement  beantragen.
Stadt Augsburg: Weitere Infos und Formulare zur Beantragung der Karte
Landkreis Augsburg: Weitere Infos und Formulare zur Beantragung der Karte
Wenn du zu einem anderen Landkreis gehörst, kannst du dich dort einfach unter dem Stichwort: “Bayerische Ehrenamtskarte”  informieren und deine Karte dort beantragen. Nicht alle Kirchengemeinden im Dekanat Augsburg außerhalb von Augsburg gehören kommunal gesehen zum Landkreis Augsburg. 

Juleica – Ausnahmeregelungen in der aktuellen Situation
Es gilt: Karten, die in der Zeit vom 01.01.2020 bis 31.12.2020 ihre Gültigkeit verloren haben oder verlieren würden, werden bis zum 31.12.2020 automatisch verlängert. Unabhängig davon gilt weiterhin, dass die Juleica beim Wegfall der Voraussetzungen zurückzugeben ist.

Ausführliche Informationen vom Deutschen Bundesjugendring

 

T I P P S

Gute Filme für gute Bildung 
AKTUELL:
Mehr als 100 ausgewählte Sach-, Informations- und Spielfilme

zur Umweltbildung, mit den Themenschwerpunkten Klimawandel
und Wasser – für den Einsatz in der politischen Bildung, in Jugendarbeit und Schule und in der Erwachsenenbildung. Außerdem enthält
diese Ausgabe zahlreiche Kinder- und Jugendfilme mit didaktischem
Begleitmaterial und entsprechenden Altersempfehlungen.
Weitere Infos und Bestellung über Landesmediendienst Bayern

 

Digitale Jugendarbeit – Links vom BJR (Bayerischer Jugendring)

Links für kreative Freizeitangebote für Eure digitale Jugendarbeit.
https://drk-wohlfahrt.de/sonderseiten/soziale-innovation-digitalisierung/werkzeuge/


Pimp your Band, Choir oder Musikteam

Nachdem wieder Proben und Fortbildungen mit Sicherheitskonzepten möglich sind weisen wir auf die Möglichkeit des Coachings von Bands, Pop-/Gospelchören und popmusikalischen Musikteams in Gemeinden hin. Diese Angebote werden für Gruppen aus dem Bereich der evangelischen Jugendarbeit besonders gefördert und sind daher zu günstigen Konditionen zu buchen.
Info: www.bandcoach.bayern
Ansprechpartner: Thomas Nowack (Popularmusikverband) Christof Bär (Amt für evang. Jugendarbeit)

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.