WEBINAR  “HOW TO SEELSORGE UND BERATUNG”

Wenn Du mit Menschen in Berührung kommst, die sich in einem Übergangsprozess befinden – dabei kann es sich um den Verlust von Freund_innen oder Angehörigen, einen Ortswechsel, die Bewältigung von Krankheitsfolgen, traurige, aber auch freudige Ereignisse und die damit verbundenen Gestaltungsanforderungen handeln – ist das persönliche Gespräch ein wichtiges Medium für Lösungsansätze und hilfreiche Antworten.

Doch nicht immer ist man für so ein Gespräch gut gewappnet, denn es kommt vor, dass man unsicher ist, was genau richtig sein könnte – wir wollen ja nichts falsch machen.

In dem Webinar „How to Beratung und Seelsorge“, das besonders geeignet ist für ältere Jugendleitende werden mithilfe von kurzweiliger Theorie, viel Praxis sowie zahlreichen Gruppenübungen Strategien für Seelsorge und Beratung an die Hand gegeben. Man lernt, wie man heikle Gespräche führt, wie man dabei die eigenen Kräfte stärkt und auch, wie man damit umgeht, wenn einem das Krisengespräch zu viel wird.

Geleitet wird das Online Seminar von Andrea Trapp, Lisa Bertmann, Cornelia Säckl und Robin Neumann.

Termine:
Montag, 20.07.  bis einschließlich  Mittwoch, 22.07.

Montag, 17.08. bis einschließlich Mittwoch, 19.08.

jeweils von 10:15 – 13:30 plus 1 Stunde Eigenarbeit pro Tag

Anmeldung:
Die Ausschreibung ist spätestens ab Mitte Juni auf der EJ-Website online und Interessierte (bevorzugt ab 18 Jahren) können sich anmelden.

Die Schulung ist auch geeignet, um eine JuLeiCa Verlängerung zu beantragen.
Um teilzunehmen wird ein Handy oder Laptop mit Kamera und Ton sowie Internetzugang benötigt.

 

Weitere Informationen zu Seelsorge und Beratung für StudentInnen gibt es unter:
https://www.esg-augsburg.de/beratung

 

 

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.