Unter dem Motto „Zeig Herz“ beteiligt sich die Evangelische Jugend Augsburg mit anderen konfessionellen Jugendverbänden am Samstag, den 30. Juni, an einem Friedensfestival. Geplant sind unter anderem ein multireligiöses Gebet, eine Fotoaktion und vieles mehr.
Am Abend vorher organisiert der Stadtjugendring ein Konzert auf dem Rathausplatz. Der Oberbürgermeister eröffnet mit einer Rede diese FÜR-Veranstaltung (für Herz, Mut und Toleranz), die parallel zum AfD-Parteitag in Augsburg stattfindet.

Das ganze Wochenende bieten viele Jugendorganisationen Aktionen an, mit denen gezeigt werden soll, Augsburg ist tolerant und bunt.

Wir laden Euch alle ganz herzlich ein, dabei zu sein und uns zu unterstützen!


Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.